Rosengarten Kuschelwidder


Wir gehen davon aus das Sie die Abgabebedingungen gelesen haben, und damit einverstanden sind, bevor Sie ein Kuschelwidderchen bei uns reservieren.

Der Sinn unserer Zucht ist die Liebe zu unseren Tieren, die Freude an der Zucht und die Herausforderung die Minischlappis zu verbessern, gesunde Linien zu züchten und einen Beitrag für diese wundervolle Rasse zu leisten. Dabei kommt es natürlich immer mal vor dass wir Tiere weitergeben können. Entweder wir haben genug, oder wir meinen dass einzelne für die Zucht nicht geeignet seien. Gründe dafür sind zum Beispiel Ohren, die stehen, zu kleine Körpergrösse für die Zucht, Gefahr der Inzucht etc.

Uns geht es nicht darum Tiere zu verkaufen oder einen finanziellen Gewinn zu erzielen. Es werden keine Würfe auf Bestellung angesetzt und wir behalten uns vor, auch bis kurz vor einem Kauf, Tiere, doch zu behalten ohne weiterer Angaben von Gründen. 

Es gibt eine Warteliste, allerdings wird bei jedem Fall individuell entschieden und nicht streng nach Warteliste gegangen. Da geht es uns mehr darum wo das Kaninchen am Besten hinpasst.

Zur Zeit ist die Warteliste sehr voll. Für Kuschelwidder für Privat muss mit 3-12 Monaten Wartezeit gerechnet werden. Derzeit nehme ich leider keine Anmeldungen auf Zuchthäsinnen mehr entgegen. Die Wartezeit ist inzwischen mehr als 3 Jahre. Ich bitte um Verständnis.


X4-Wurf vom 16.12.2018

Papa Digga

Mama Gwendolyn


Xanthippe

 

Farbe: Rhön

Formle: achi/(achi od. am) bj/b C/c D/d g/g S/s Sa/?

Status: zieht zu Steffi (100 Euro)



Z4-Wurf vom 27.12.2018

Papa Klaus-Dieter

Mama Elisabeth


Zina

Farbe: Sallander

Formel: achi/am b/b C/? D/d g/g S/s Sa/?

Status: zieht zu Diana (120 Euro)

Ziko

Farbe: Sallander

Formel: achi/am b/b C/? D/d g/g S/s Sa/?

Status: zieht zu Isabel (100 Euro)



A5-Wurf vom 2.1.19

Papa Digga

Mama Peaches