Manchmal können die Kuschelwidderchen nicht gleich abgeholt werden. Gründe dafür können sein das noch auf die Kastration gewartet werden soll, das die neue Familie noch alles vorbereiten möchte, oder das das Tierchen versendet werden soll, und dafür noch etwas wachsen soll.

Wie auch immer. Diese Tierchen kommen dann nach der 9. Lebenswoche in unser Aufwuchsgehege. Dort können sie mit anderen Jungtieren spielen, kuscheln und sozial sein. 


Hier ist ein kurzes Video von Dagfrid, Dörte und Dom, die noch auf die Abholung warten. Sie sind hier zusammen mit ihrer grossen Schwester Barbara, die wir von einem früheren Wurf behalten haben.